Archiv der Kategorie: Altersvorsorge

Riester-Rente: 14 Millionen-Grenze überschritten

234.000 Neuverträge im 3. Quartal – krisenfeste Altersvorsorge weiter stark gefragt. Zu den Riester-Abschlusszahlen für das dritte Quartal 2010 erklärt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Auch im Ferienzeit bedingt traditionell abschlussschwächeren dritten Quartal hält die Nachfrage nach staatlich geförderter Altersvorsorge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar

Hartz IV und die Bei­trä­ge zur be­trieb­li­chen Al­ters­ver­sor­gung

Bei­trä­ge zur be­trieb­li­chen Al­ters­ver­sor­gung sind nach einer Ent­schei­dung des Lan­des­so­zi­al­ge­richts Rhein­land-​Pfalz bei der Be­rech­nung des Ar­beits­lo­sen­gel­des II nicht als Ein­kom­men zu be­rück­sich­ti­gen. Die nach einer Ge­halts­um­wand­lung durch den Ar­beit­ge­ber im Rah­men der be­trieb­li­chen Al­ters­ver­sor­gung an eine Pen­si­ons­kas­se ge­leis­te­ten Zah­lun­gen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar

Fast 13 Millionen staatlich geförderte Altersvorsorgeverträge

Jetzt Zulagenantrag stellen Zu den Abschlusszahlen bei Verträgen über die staatlich geförderte Altersvorsorge im dritten Quartal 2009 erklärt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Trotz der anhaltenden Wirtschafts- und Finanzkrise ist die Zahl der Riester-Verträge weiter gestiegen. Auch im dritten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar

Betriebsrentenanpassung im Krisenkonzern

Die wirt­schaft­li­che Lage des Ar­beit­ge­bers recht­fer­tigt die Ab­leh­nung einer Be­triebs­ren­ten­an­pas­sung in­so­weit, als das Un­ter­neh­men da­durch über­mä­ßig be­las­tet und seine Wett­be­werbs­fä­hig­keit ge­fähr­det würde. Diese Vor­aus­set­zung ist dann er­füllt, wenn der Ar­beit­ge­ber an­neh­men darf, dass es ihm mit hin­rei­chen­der Wahr­schein­lich­keit nicht mög­lich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar

Altersvorsorge macht Schule – Flyer „Gemeinsam gehts besser“

Wer Kinder hat, wird bei der zusätzlichen Altersvorsorge besonders gefördert – mit der Kinderzulage zur Riester-Rente. Damit bei der Altersvorsorge weder Zeit noch Geld verloren geht, gibt es die Kurse von Altersvorsorge macht Schule. Der Flyer „Gemeinsam geht’s besser“ informiert Eltern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar

Riester-Rente weiter auf Wachstumskurs – über 200.000 Neuverträge im 2. Quartal 2009

Zu den Abschlusszahlen bei Verträgen über eine Riester-Rente im 2. Quartal 2009 erklärt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten vergessen die Bürgerinnen und Bürger ihre Altersvorsorge nicht. Sie erkennen: Riestern mit staatlicher Förderung ist eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar

Ries­ter­zu­la­ge für den Ehe­gat­ten

Eine Ries­ter­zu­la­ge wird nicht nur bei einer ei­ge­nen An­spruchs­be­rech­ti­gung ge­währt, son­dern auch dann, wenn man nicht selbst, dafür aber der Ehe­gat­te – etwa als Ar­beit­neh­mer – an­spruchs­be­rech­tigt ist. Diese Ries­ter­zu­la­ge für mit­tel­bar be­rech­tig­ten Ehe­gat­ten be­steht je­doch nach einem ak­tu­el­len Ur­teil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Rente für geringfügig Beschäftigte

Ungefähr jedes fünfte Arbeitsverhältnis in Deutschland ist eine geringfügige Beschäftigung – immer mehr Erwerbstätige arbeiten in so genannten Mini- oder Midijobs. Zwar können sie auf freiwilliger Basis Ansprüche auf die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung erwerben, aber die zu erwartende Rente … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | 1 Kommentar

Wie wird die gesetzliche Rentenversicherung eigentlich berechnet?

Die Beitragsbemessungsgrenze Die Beitragsbemessungsgrenze spielt, wie der Name schon sagt, eine Rolle bei der Berechnung der Höhe des Beitrages, den ein Versicherter in die gesetzliche Rentenversicherung einzuzahlen hat. Pflichtversicherte in der gesetzlichen Rentenversicherung, zum Beispiel Arbeitnehmer, müssen von ihrem Einkommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar

Der Fir­men­wa­gen in der Be­trieb­li­chen Al­ters­ver­sor­gung

Der Be­griff des “Brut­to­mo­nats­ge­halts” um­fasst nach einer Ent­schei­dung des Hes­si­schen Lan­des­ar­beits­ge­richts zur be­trieb­li­chen Al­ters­ver­sor­gung nach dem all­ge­mei­nen Sprach­ge­brauch nur Geld­leis­tun­gen, nicht aber geld­wer­te Vor­tei­le und Sach­leis­tun­gen und auch unter einer “Zu­la­ge” ist nur eine Geld­zah­lung, nicht aber eine Sach­leis­tung zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar